Landesschülervertretung Wien

Deine gesetzlich verankerte überschulische Vertretung

Vom Schulrecht Gebrauch machen
Willkommen auf dem Schulrechtscorner

In Österreich gibt es 4 Gesetze und eine Verordnung die unseren Schulablauf regeln. Viele Paragrafen machen uns das Leben schwerer, die meisten helfen uns aber und ersparen uns vielleicht sogar ein wenig Arbeit. Ohne diese Regeln wäre aber ein geordneter Schulablauf nicht möglich. Schülerinnen und Schüler wissen viel zu wenige über ihre Rechte und über ihre Pflichten Bescheid, da diese zu wenige aufgeklärt worden sind. Dadurch kommt es oft zu Missverständnissen zwischen Schülerinnen und Schülern und Lehrerinnen und Lehrern.

Eine Streitsituation könnte man umgehen, wenn man schon vorher über ein gewisses Basiswissen über die Gesetze verfügt.Deswegen wollen wir auf unserem Schulrechtscorner Wiens Schülerinnen und Schüler über die Gesetze aufklären.

Des Weiteren können uns Schülerinnen und Schüler über eine Schulrechtshotline (+43 681 817 115 23) und über Schulrechtsmailadresse (schulrecht@lsvwien.at) 24 Stunden am Tag erreichen, damit wir Sie in rechtlichen Fragen beraten können.


Wichtigste Schulgesetze

Das Schulunterrichtsgesetz (allgemeine Regelungen), Schulzeitgesetz (Regelt deine Schulzeiten), Schulpflichtgesetz (regelt deine Schulpflicht), Schulorganisationsgesetz (Regelt die Schulorganisation) und die Leistungsbeurteilungsverordnung (regelt deine Benotung und den Ablaufs von Test) regeln deinen Schulablauf. Da diese Gesetze alle sehr lang und kompliziert sind haben wir dir diese unter dem Punkt „Schulrecht einfach gemacht“ für dich zusammengefasst. Alle Gesetzte gibt es auch in unserem Download Bereich als Download.


Downloads zu Schulrechtsdokumenten

Anbei haben wir euch die wichtigsten Dokumente zum Thema Schulrecht zusammengestellt. Solltet ihr noch Fragen haben, so steht euch euer Schulrechtsreferent Peter Kühnelt-Leddihn (schulrecht@lsvwien.at) und auch die Schulrechtshotline jederzeit zur Verfügung!

 

Landesschülervertretung Wien © 2016